Stipendien für ein Studium an deutschen Sprachzentren in Kasachstan

Zurück

Das Goethe-Institut bietet Vertretern von ethnischen Deutschen in Kasachstan die Möglichkeit an, Deutschkurse (Semester) in einem der German Language Centers in Kasachstan (SLZ) zu besuchen, je nach Sprachniveau des Bewerbers. Ziel ist es, die Kenntnisse der deutschen Sprache zu vertiefen und sich auf Prüfungen für internationale Zertifikate vorzubereiten. Das Stipendium beinhaltet die Kosten des Sprachkurses (Achtung! Die Kosten der Prüfung sind nicht im Stipendium enthalten).

Deutschkurse werden in vier Städten der Republik Kasachstan nach einem einheitlichen Programm abgehalten, das den Qualitätsstandards des Goethe-Instituts entspricht. (http://www.goethe.de/ins/kz/de/alm/net/spr.html , http://deutsch-zentrum.com/)

 Voraussetzungen für die Bewerbung:

  • Alter bis 45 Jahre
  • aktive Beteiligung an Projekten deutscher Organisationen in Kasachstan
  • Empfehlung einer der folgenden Organisationen

Bewerbung / Frist:

Bewerber senden bis zum 23. Januar 2019 an das Goethe-Institut an  Svetlana Umirova an die E-Mail-Adresse: svetlana.umirova.extern@goethe.de folgende Dokumente:

  1. ausgefülltes Bewerbungsformular (siehe www.goethe.de/almaty);
  2. die Ergebnisse des Aufnahmetests des Deutschen Zentrums (SLZ);
  3. Kopie des Reisepasses / Personalausweises;
  4. Lebenslauf;
  5. Kopien von Zeugnissen und Zertifikaten;
  6. Informationen zur Erlangung anderer Stipendien für ein Studium am Sprachenzentrum (Studienbrücke, Pasch-Stipendien, Arbeitgeber usw.)
  7. Empfehlungsschreiben
  • vom Leiter eines der Deutsch-Sprachzentren oder einer anderen Partnerorganisation des Goethe-Instituts;
  • vom Vertreter des Goethe -Instituts oder eine andere deutsche Mittlerorganisation;
  • von einem Vertreter der gesellschaftlichen Stiftung „Vereinigung der Deutschen Kasachstans „Wiedergeburt“ oder eines deutschen Unternehmens in Kasachstan.

Bewerbungen für Kurse der Stufe B1 sind vorrangig.

Stipendien für Kurse am Goethe-Institut in Almaty sind nicht verfügbar.

Das Zentrum der deutschen Sprache bestätigt dem Bewerber, ein Stipendium für einen Sprachkurs zu erhalten, und der Stipendiat unterzeichnet die Vereinbarung mit den Studienbedingungen. Bei zufriedenstellender Anwesenheit und akademischer Leistungen hat der Stipendiat die Möglichkeit, ein zusätzliches Stipendium für den nächsten Kurs zu erhalten. Das Recht der endgültigen Entscheidung bleibt dem Goethe-Institut vorbehalten.

Weitere Informationen und Kontakte finden Sie unter www.goethe.de/Almaty

Übersetzung: Philipp Dippl

Поделиться ссылкой:

x

    Яндекс.Метрика
    X