Berühmte Sportler und ethnische Deutsche Kasachstans

Zurück

Im Klub der deutschen Jugend „Glück“ der Gesellschaftlichen Vereinigung der Deutschen „Wiedergeburt“ der Stadt Semej fand eine thematische Stunde statt, die berühmten Sportlern und ethnischen Deutschen Kasachstans gewidmet war.

Es war interessant, die Betätigungsfelder dder Sportler kennenzulernen und zu verstehen, was ihnen geholfen hat, in ihren Bereichen recht hoch aufzusteigen. Die Helden waren also Eduard Ajrich, legendärer Trainer der Sowjetunion im Rasenhockey, Nina Fischer, Sportmeisterin der internationalen Klasse im Bogenschießen und Asienmeisterin, sowie Inna Mentser, Weltmeisterin im Boxen. Am 18. Januar vor 29 Jahren starb Eduard Ferdinandowitsch Ajrich im Alter von 74 Jahren.Inna Mentser lebt heute in Deutschland, und Nina Fischer repräsentiert Kasachstan im Bogenschießen. Die Informationen über die Sportler wurden der republikanischen Zeitung Deutsche Allgemeine Zeitung sowie dem Portal der Deutschen Kasachstans entnommen. Die Jugendlichen präsentierten ihre Arbeiten und machten die Teilnehmer der anderen Gruppen mit dem Leben der Sportler bekannt, die Jungs und Mädels teilten die Geschichten ihrer sportlichen Aktivitäten und stärkten den Sportsgeist in einem gesunden Körper, indem sie ein paar Ballspiele spielten.

Marija Gorbatschjowa

Übersetzung: Philipp Dippl

Поделиться ссылкой:

x

    X