Aus der Geschichte des katholischen Glaubens und der katholischen Kirche in Kasachstan


Aus der Geschichte des katholischen Glaubens und der katholischen Kirche in Kasachstan: Sammlung von Artikeln.

Autor: Burgart L.A.
Impressum: Ust-Kamenogorsk, 2012
Umfang / Format: 338 Seiten

Bibliografische Beschreibung:

Der Zweck dieser Sammlung ist es, einige Seiten dieser Geschichte vermittels einzelner wissenschaftlicher Artikel zu behandeln, die in den Jahren 2005 bis 2011 auf verschiedenen internationalen wissenschaftlichen Konferenzen in Kasachstan und Russland vorgestellt und in Materialsammlungen zu diesen Konferenzen veröffentlicht worden sind.
Die in der Sammlung enthaltenen Artikel thematisieren einzelne Aspekte der Geschichte des katholischen Glaubens und der römisch-katholischen Kirche in Kasachstan und decken eine ziemlich umfangreiche chronologische Periode ab – vom Erscheinen der ersten Christen in der Region (in den ersten Jahrhunderten des ersten Jahrtausends) bis heute. Die in den Artikeln behandelten Themen sind vielfältig: so geht es zum einem um die Umsiedlung von Katholiken nach Kasachstan und die Probleme der Migration. Besondere Aufmerksamkeit wird der Situation gläubiger Katholiken und der katholischen Kirche in der Sowjetzeit, dem Problem der Aufrechterhaltung des Glaubens unter Verfolgungsbedingungen, der Seelsorge im Untergrund durch verbannte katholische Priester usw. geschenkt. Die Probleme der Wiederbelebung des Glaubens und der Wiederherstellung der kirchlichen Strukturen sowie die aktuelle Situation der katholischen Kirche in Kasachstan werden ebenfalls angesprochen.


x

Общественный фонд «Казахстанское объединение немцев «Возрождение» располагает небольшой, но интересной библиотекой. В читальном зале Немецкого дома можно ознакомиться как с современными, так и архивными изданиями.
Книжный фонд располагает большим количеством печатных материалов на немецком и русском языках, посвященных истории немцев в Казахстане и Германии, произведений художественной литературы (в том числе детской) и др. Фонд регулярно пополняется.
Особое место в библиотеке занимают произведения Герольда Карловича Бельгера – казахстанского переводчика, прозаика, публициста, литературоведа.

Библиотека расположена по адресу:
г.Алматы, мкр. Самал-3, д.9, Немецкий дом

Часы работы: Понедельник-Пятница 09.00 – 16.00

Телефон: +7 (727) 263 58 05
E-mail: bildung@wiedergeburt.kz

x

Яндекс.Метрика
X