Heinrich Vogeler – aus dem Leben eines Träumers

Zurück

Am 8. Dezember 2022 um 18:00 Uhr zeigt das Kasachisch-Deutsche Zentrum den deutschsprachigen Dokumentarfilm „Heinrich Vogeler – aus dem Leben eines Träumers“ zum 150. Geburtstag des berühmten deutschen Malers Heinrich Vogeler. Der Film wird zum ersten Mal in Kasachstan zu vorgeführt werden.

Heinrich Vogeler war ein berühmter deutscher Künstler und Philosoph, ein Vertreter der deutschen Moderne. Er wurde in Deutschland geboren, wo seine Talente sehr gefragt waren, und gründete eine Künstlerkolonie, aber in den 1930er Jahren führte ihn seine Antikriegshaltung in die Sowjetunion. Bald darauf erwartete den Künstler auch dort ein neuer Schicksalsschlag – er befand sich aufgrund seiner Nationalität erneut im Exil. Kasachstan wurde zur letzten Ruhestätte von Vogeler

Um an der Veranstaltung teilzunehmen, folgen Sie bitte dem Link in Bio..

Veranstaltungsort: Kasachisch-Deutsches Zentrum, 42/1 Kenesary St., VP 4
Datum: 08.12.2022, 18:00
Kontakt: Anastassija Werwein +7 717 242 9395, Botagos Ilyassowa +7 707 398 1258

Поделиться ссылкой:

x

    X