• В общественном объединении немцев «Возрождение» города Семея прошли праздничные мероприятия.
  • В немецком обществе «Возрождение» г.Жезказгана прошли яркие мероприятия, посвященные одному из главных зимних праздников – Рождеству.
  • В Карагандинском немецком центре этот замечательный и всеми любимый праздник был подготовлен совместно - молодежью, сеньорами и воскресным клубом.
  • В Таразе прошел конкурс театральных постановок «Ожившая сказка» по мотивам сказок братьев Гримм.
  • Активисты Клуба немецкой молодежи «Vorwärts» г. Алматы посетили выставку «Нурсултан Назарбаев: Эпоха, Личность, Общество».

Erwin Gossen: Schicksal und Berufung

Liebe Freunde, heute möchten wir Ihnen in unserer Reihe  „Berühmte Deutsche Kasachstans” eine neue Publikation „Schicksal und Berufung“ vorstellen. Das Online-Buch ist dem hervorragenden Gelehrten Prof. Erwin Gossen gewidmet.

Eduard Airich: General des Rasenhockeys

Liebe Freunde, heute möchten wir Ihnen die neue Publikation aus Zyklus „Hervorragende Deutsche Kasachstans“ vorstellen – „Eduard Airich: General des Rasenhockeys“. Diese Online-Publikation ist dem legendären Hockey-Trainer gewidmet, dessen Leben mit dem Schicksal des russlanddeutschen Volkes aufs Engste verbunden ist.

3. Theaterfestival für Jugendliche „Deutsch auf der Bühne“ in Almaty

 

Deutscher Autor liest in Zentralasien

Ein Mädchen, das aus seinem somalischen Heimatdorf fliehen muss, ein Medizinstudent auf der Suche nach seinem Vater, ein Liebespaar, das sein Glück wieder neu aufleben lassen will – obwohl die Themenfelder variieren, drehen sich die Erzählungen des Autors Fridolin Schley stets im engsten Kreis um ihre Protagonisten. Auf diese Weise gelingt es ihm, Reflexionen des Weltgeschehens auf den Handlungsoberflächen seiner Prosa aufscheinen zu lassen, ohne die subjektive Weltsicht der Figuren zu überschreiten. Seine Herangehensweise ist eben aus diesem Grund prädestiniert für die Darstellung der sozialen und politischen Realität unserer Gegenwart.

„Herold Belger: Ein solcher Weg ist gefallen“

Liebe Freunde,
wir freuen uns Ihnen das neue Projekt der Assoziation der Deutschen Kasachstans und zwar das erste Online-Buch des bibliographischen Zyklus „Hervorragende Deutsche Kasachstans“ vorstellen zu können. Viele Kasachstandeutsche haben einen bedeutenden Betrag zur Entwicklung unseres Landes geleistet, sei es der wirtschaftliche, wissenschaftliche, kulturelle oder der Beitrag im Bildungsbereich. Genau diese Deutschen werden zu den Haupthelden der gedachten Publikationen.

Zusammen in die Zukunft

Der Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier auf dem deutschen Nationentag, EXPO 2017.

Bildbericht Deutsche Allgemeine Zeitung

Verflechtung der deutschen und kasachischen Kultur auf dem Volksfest 2017

Bilderbericht: Deutsche Allgemeine Zeitung

Hospitationsprogramm-2017

Das Hospitationsprogramm ist ein Qualifizierungs- und Förderprogramm für Mitarbeiter/-innen und ehrenamtlich Engagierte von Vereinen, Verbänden und Redaktionen der deutschen Minderheiten im Bereich Kulturmanagement, Jugendbildung und Medien. Es leistet darüber hinaus einen Beitrag zur länderübergreifenden Vernetzung der Institutionen der deutschen Minderheiten (DMi).

Staatsbesuch auf hohem Niveau

Auf der ganzen Welt begeht die evangelische Kirche in diesem Jahr das 500. Jubiläum der Reformation von 1517. Daran anknüpfend, fand das Treffen des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier mit der deutschen Minderheit in Kasachstan in der neu erbauten evangelischen Kirche in Astana statt.

Hoher Besuch

In dieser Woche waren Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier sowie der Beauftragte der deutschen Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten Hartmut Koschyk in Kasachstan auf Staatsbesuch. Neben der Leitung der 15. Deutsch-Kasachischen Regierungskommission für die Angelegenheiten der ethnischen Deutschen der Republik Kasachstan am 11. Juli 2017 standen Treffen mit Vertretern der lokalen deutschen Bevölkerung in Pawlodar, kasachstandeutschen Unternehmern und dem evangelisch-lutherischen Bischof Jurij Nowgorodovim neugebauten Gemeindezentrum der evangelisch-lutherischen in Astana auf dem Programm. Vor ihrer Abreise wohnten Steinmeier und Koschyk am 12. Juli einer Begegnung der deutschen Minderheit bei und nahmen am deutschen Nationentag auf der EXPO 2017 teil.

David Živković | DAZ

Intensive Beratungen zur Situation  der deutschen Sprache in Kasachstan

Bereits zum 15. Mal tagte am 11. Juli 2017 die Deutsch-Kasachische Regierungskommission, die sich mit den Angelegenheiten der ethnischen Deutschen in Kasachstan befasste.

Яндекс.Метрика