„Durch die Dornen des Schicksals“ Ernst Boos

Liebe Freunde!

Wir freuen uns, Ihnen ein neues Buch aus dem Zyklus bibliografischer und kunstbibliografischer Bücher „Berühmte Deutsche Kasachstans“ vorstellen zu können, das dem Wissenschaftler, Professor für Physik und Mathematik, Mitglied der Nationalen Akademie der Wissenschaften Kasachstans Ernst Herbertovich Boos gewidmet ist.

Der Name Ernst Herbertovich ist untrennbar mit der Entstehungs- und Entwicklungsgeschichte der wissenschaftlichen Vereinigung der Deutschen Kasachstans verbunden, die er 23 Jahre lang ununterbrochen geleitet hat.

Vor nicht allzu langer Zeit hatten viele von uns die Gelegenheit, diesen erstaunlichen, offenen und vielschichtigen Mann, einem großen Patrioten unseres Volkes und einem herausragenden Wissenschaftler, der ein schwieriges, aber intensives Leben geführt hat, live im Gespräch zu erleben.

Die Autorin des Buches Dr. phil. habil. Svetlana Ananyeva zieht Parallelen zu seinem Freund und Mitschreiter Herold Belger und macht die Leser nicht nur mit dem Leben und den wissenschaftlichen Errungenschaften von Ernst Boos vertraut, sondern auch mit dem Schicksal des gesamten deutschen Volkes.

x

Яндекс.Метрика
X