Olga Erlich: „Ich mache mich gerne nützlich und tue den Menschen Gutes“

Zurück

Olga Erlich ist eine der bekanntesten Mediatorinnen in Kasachstan. Ihre Mission ist es, Menschen dabei zu helfen, den schwierigen Weg zur Versöhnung zu finden. Sie ist ausgebildete Rechtsanwältin. Im Jahr 2006 hat sie die Staatliche Torajgyrow-Universität Pawlodar in der Fachrichtung „Rechtswissenschaften“ abgeschlossen.

Nachdem Olga Erlich in verschiedenen Positionen gearbeitet hat, entschied sie sich für die Mediation. Seit 2016 ist sie professionelle Mediatorin. „Meine Berufung ist es, Gutes zu tun und Frieden zu stiften, um den Menschen zu helfen. Die Mediation ist im Laufe der Jahre zum Sinn meines ganzen Lebens geworden. Nach Abschluss der Ausbildung und nachdem ich bestimmte Fähigkeiten erworben hatte, wurde mir klar, dass man als Mediator geboren werden muss. Es ist wichtig zu verstehen, welche Verantwortung auf den eigenen Schultern lastet, wenn das Schicksal der Bürger, die sich hilfesuchend an einen wenden, von der eigenen Arbeit abhängt.“ – sagt Olga.

Olga Erlich ist auch in der ehrenamtlichen Arbeit aktiv: Sie leitete die regionale Zweigstelle der NGO „Internationales Menschenrechtszentrum“, ist Mitglied des Business-Klubs „Deutsche Kasachstans“, ist seit 2020 Vorsitzende der republikanischen gesellschaftlichen Vereinigung „Republikanische Kammer der professionellen Mediatoren“ sowie Mitglied der Arbeitsgruppe zum Gesetzentwurf „Zu Änderungen und Ergänzungen einiger Rechtsakte zur Entwicklung von Institutionen zur außergerichtlichen und vorgerichtlichen Streitschlichtung“.

Als professionelle Mediatorin ist Olga Erlich in vielen Bereichen tätig. Dies sind zum Beispiel Unterhaltsverhältnisse, Bestimmung des Wohnsitzes eines Kindes, Verfahren der Kommunikation, die Güteraufteilung sowie Wirtschaftsstreitigkeiten und Strafsachen. All dies erfordert, dass sie sich in ihrem Beruf ständig verbessert. Und dafür ist Olga Erlich immer bereit.

Heute nimmt die Entwicklung der Institution der Mediation in der Republik Kasachstan von Jahr zu Jahr Fahrt auf, und Experten wie Olga Erlich leisten zweifellos ihren wesentlichen Beitrag zu diesem Prozess.

Поделиться ссылкой:

x

    X