POCAST | Arthur Eirich: „Jeder Erfolg ist eine Menge Arbeit, Entschlossenheit und ein bisschen Glück!“

Zurück

Wir starten die Podcast-Serie „Deutsche aus Kasachstan“.

Familienunternehmen haben im Wirtschaftsleben der Deutschen schon immer eine besondere Rolle gespielt. Ein großer Teil der Großunternehmen befand sich im Besitz von Personen, die durch verwandtschaftliche Beziehungen miteinander verbunden waren. Ein wichtiger Faktor für ihre Stabilität war die Vererbung. Unser Zeitgenosse Artur Eirich wird uns über die Rolle des Familienunternehmens, seine Entwicklungsperspektiven und das Mäzenatentum berichten.

Viel Spaß beim Anhören!

Поделиться ссылкой:

x

    X