Quest „Der Ruf der Macht“

Zurück

Eine der hellsten und exzentrischsten Veranstaltungen „Kasino Abend“, die von Darya Barsukova organisiert wurde, fanden im Club der deutschen Jugend „Juwel“  statt. Extravaganz und Originalität, ein ungewöhnlicher Ansatz und … nunja, alles der Reihe nach.

Zwei Monate vor der Veranstaltung wurde das Questspiel „Der Ruf der Macht“ veröffentlicht, an dem jeder teilnehmen konnte. Dies ist ein in engen Kreisen bekanntes Projekt, dessen Ziel es ist, die deutsche Kultur und Sprache unter Jugendlichen zu popularisieren und zu entwickeln.

Während des gesamten Spiels war es notwendig, verschiedenste Fragen zu beantworten, die sich auf Deutschland, die deutsche Filmindustrie, Kultur, Kunst und viele andere beziehen. Für die richtigen Antworten erhielten die Teilnehmer Likes (eine spezielle Währungseinheit des gesamten Spiels). Die letzte Etappe war der thematische „Kasino Abend“.

„Während der Teilnahme an der Suche habe ich viele neue und interessante Dinge gelernt. Das Belohnungssystem für die richtigen Antworten beeinflusste die Entwicklung der Veranstaltung effektiv, wodurch jedes davon immer interessanter wurde. Es war sehr faszinierend, an der Präsentation der Werke teilzunehmen, die wir seit zwei Monaten vorbereitet hatten “, sagte Adeline Mukhamedyanova.

Avenir Vorobyov, einer der Gruppenanführer der Suche, teilte auch seinen lebhaften Eindruck: „Ich hatte das Glück, Mitglied des spannenden Themenabends „Der Ruf der Macht“ zu werden. Ich bin neugierig und habe es sehr genossen, nach Antworten auf kunstvoll gestaltete Rätsel und Fragen zu suchen. Ich war besonders begeistert von der Party im Stil des 20. Jahrhunderts. Die Organisatoren haben es geschafft, die Atmosphäre der 60-er und 70-er Jahre mit Musik und Tanz zu schaffen.“

Поделиться ссылкой:

x

    X