Aprikosentorte

Zurück

Das Rezept des Gerichts „Aprikosentorte“ (Абрикосовый пирог) aus dem Buch „Die besten Rezepte von damals und heute: das Kochbuch der ethnischen Deutschen Kasachstans“.

Foto

Zutaten

Butter
100-120 g.
Sauerrahm mit beliebigem Fettgehalt
100-120 g.
Mehl
400 g.
Zucker
200 g.
Vanillin
3-4 g.
Backpulver
1 Packung.
Aprikosen
10 St.

Zubereitung

Mehl mit Vanillinzucker, Backpulver und Zucker mischen, Öl hinzufügen, zu Krümel mischen, saure Sahne hinzufügen, den Teig kneten.

20 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Aprikosen nach Belieben schneiden.

Der Teig wird in zwei Teile geteilt.

Auf die unterste Lage (nicht viel ausrollen) Aprikosen legen, mit Zucker bestreuen.

Mit einer oberen Teigschicht (in beliebiger Form optional) bedecken. Auch mit etwas Zucker bestreuen.

30 Minuten bei 180 Grad backen.

x

    X