Donut-Kekse

Zurück

Das Rezept des Gerichts „Donut-Kekse“ (Печенье-пончики) aus dem Buch „Die besten Rezepte von damals und heute: das Kochbuch der ethnischen Deutschen Kasachstans“.

Foto

Zutaten

Mehl
500 g.
Eier
4 Stk.
Butter
150 g.
Zucker
150 g.
Kardamom und Nelken gemahlen
0,25 TL.
Zitronenschale gerieben
0,5.
Trockenhefe
15 g.
Fett
300 g.
Salz
nach Belieben
Puderzucker

Zubereitung

Eier mit Zucker verquirlen, Gewürze, Zitronenschale, Salz, Mehl, Trockenhefe und zerlassene Butter vorsichtig dazugeben.

Den Teig gut kneten und 20 Minuten lang gehen lassen, dann mit einem Teelöffel in kleine Stückchen schneiden und in Fett wie Donuts braten.

Die fertigen Donuts mit Puderzucker bestreuen.

x

    X