Kalte Suppe aus Sauermilch und Gurken

Zurück

Das Rezept des Gerichts „Kalte Suppe aus Sauermilch und Gurken“ (Суп холодный из простокваши с огурцами) aus dem Buch „Die besten Rezepte von damals und heute: das Kochbuch der ethnischen Deutschen Kasachstans“.

Foto

Zutaten

Gurken
200 gr.
Schnittlauch (oder auch Zwiebel)
40 gr.
Dill
20 gr.
Sauermilch (oder Kefir)
0,5 L
Salz nach Geschmack

Zubereitung

Schnittlauch bzw. Zwiebel, Dill und Gurken schneiden. Alle Zutaten in eine Schüssel geben, salzen und einige Minuten stehen lassen. Ab und zu rühren, damit das Gemüse den Saft abgeben.

Sauermilch bzw. Kefir hingeben, stehen lassen (damit sich alle Komponente verbinden).

In Suppenteller servieren, dazu als Dekoration Dill oder Petersilie

x

    X