Krebbel oder Kiechle

Zurück

Das Rezept des Gerichts „Krebbel oder Kiechle“ (Крепель или Кихля) aus dem Buch „Die besten Rezepte von damals und heute: das Kochbuch der ethnischen Deutschen Kasachstans“.

Foto

Zutaten

Kefir
500 ml.
Saure Sahne
200 g.
Eier
2 St.
Mehl
1 kg.
Backpulver
2 Packungen.
Salz
nach Belieben

Zubereitung

Den Teig mischen und ca. 1 Stunde ruhen lassen.

Teig ausrollen, Rechtecke (4 x 7 cm) schneiden, in der Mitte einen Einschnitt machen, eine Seite durchdrehen und in Sonnenblumenöl braten.

Mit leichter Suppe oder zum Tee mit Marmelade servieren.

x

    X