Kuchen mit Zitronenschale

Zurück

Das Rezept des Gerichts „Kuchen mit Zitronenschale“ (Торт с начинкой из цедры) aus dem Buch „Die besten Rezepte von damals und heute: das Kochbuch der ethnischen Deutschen Kasachstans“.

Foto

Zutaten

Mehl
250 g.
Butter
100 g.
Ei
1 St.
Trockenhefe
0,5 TL
Salz
nach Belieben
Für die Füllung:
Butter
100 g.
Zucker
100 g.
Mehl
50 g.
Eier
2 St.
Milch
0,5 l.
Zitronensaft
50 g.
Zitronenschale gerieben
0,5
Salz
nach Belieben
Rum
1 EL.
Bittermandeln
4-5 St. (nach Belieben).

Zubereitung

Den Teig schnell kneten und 30 Minuten kalt stellen. Dann ausrollen, die Ränder kräftig anheben, in eine Kuchenform geben und 10-15 Minuten im Ofen backen.

Zubereitung der Butter mit Zucker mischen, Eier und dann Mehl hinzufügen. Mit Salz, Saft und Zitronenschale würzen (auf Wunsch können Rum und Bittermandeln hinzugefügt werden). Frische Milch erhitzen, nicht zum Kochen bringen, mit der vorbereiteten Mischung vermischen und mit einem Mixer 2-3 Minuten lang schlagen, bis eine dicke homogene Masse entsteht.

Die Masse sofort auf den Kuchen gießen und im Ofen 30 Minuten goldbraun backen.

x

    X