Pilzgulasch

Zurück

Das Rezept des Gerichts „Pilzgulasch“ (Грибной гуляш) aus dem Buch „Die besten Rezepte von damals und heute: das Kochbuch der ethnischen Deutschen Kasachstans“.

Foto

Zutaten

Frische Pilze
500 g.
Rindfleisch, Schweinefleisch
200 g.
Fett
100 g.
Zwiebeln
60 g.
Tomatenmark
50 g.
Karotten
200 g.
Fleischbrühe
750 g.
Weißwein und Sauerrahm
125 g.
Stärke
1 EL.
Petersilie
Gemahlener schwarzer Pfeffer
Salz
nach Belieben

Zubereitung

Geschnittenes Fleisch in Fett, Salz, Pfeffer, fein gehackten Zwiebeln, Pilzscheiben, Tomatenmark und in Streifen geschnittenen Karotten anbraten.

Nach und nach heiße Brühe, Weißwein, Sauerrahm hinzufügen und köcheln lassen und anschließend in einem verschlossenen Behälter dünsten.

Stärke mit kaltem Wasser verdünnen, vorsichtig unterrühren, in das Gulasch gießen und zum Kochen bringen.

x

    X