Schweinelende nach deutscher Art

Zurück

Das Rezept des Gerichts „Schweinelende nach deutscher Art“ (Корейка по-немецки) aus dem Buch „Die besten Rezepte von damals und heute: das Kochbuch der ethnischen Deutschen Kasachstans“.

Foto

Zutaten

Schweinelende
520 g.
Schmalz
30 g.
Zwiebeln
40 g.
Mehl
20 g.
Saure Sahne oder Joghurt
80 g.
Frische Milch
80 g.
Gemahlener schwarzer Pfeffer
Salz
nach Belieben

Zubereitung

Schneiden Sie Die Lende über die Fasern in 4 Teile schneiden und leicht abschlagen. Das zubereitete Fleisch mit Salz, Pfeffer und Speck beidseitig goldbraun anbraten.

Auf das nach dem Braten verbleibende Fett die in Ringen gehackte und mit kochendem Wasser gedämpfte Zwiebel geben, getrocknetes Mehl, saure Sahne oder Joghurt hinzufügen und mit Milch verdünnen.

In die vorbereitete Sauce die gebratene Lende geben und im Ofen köcheln lassen.

Das zubereitete Fleisch auf eine Schüssel legen und die Sauce hineingießen.

Zur Beilage gekochte Nudeln, Reis oder Kartoffelpüree servieren. Zusätzlich – Gurkensalat oder grüner Salat.

x

    X