Reinhold Rib

Zurück

Reinhold Dawidowitsch Rib ist wissenschaftlicher Bienenzüchter. Er wurde 1938 in der Siedlung Pruggerowo im Gebiet Ostkasachstan geboren. Er beendete die agrarwissenschaftliche Fakultät des landwirtschaftlichen Instituts Novosibirsk, anschließend das Weiterbildungsinstitut für Zootechniker und Bienenzüchter im NII für Bienenzucht in der Stadt Rybny mit der Verleihung der Qualifikation „wissenschaftlicher Bienenzüchter“. Er lernte als Doktorant im NII für Bienenzucht und verteidigte seine Dissertationsarbeit zu Erlangung der Stufe des Kandidaten der Agrarwissenschaften mit dem Thema „Bedingungen für den erfolgreichen Einsatz der Bienenkönigin in der Familie der Bienen“. Im Verlauf vieler Jahre arbeitete er in einer kasachischen Versuchsstation für Bienenzucht und als Dozent am Lehrstuhl der Biologie der staatlichen Universität Ostkasachstan. Er ist Autor von mehr als 70 veröffentlichten Arbeiten zur Bienenzucht, viele Jahre lang arbeitet er mit dem Magazun „Bienenzucht“ zusammen, besitzt eine mehr als 45-jährige Erfahrung in der praktischen Bienenzucht. Heute betätigt er sich als Berater der kasachischen Versuchsstation für Bienenzucht und beteiligt sich an wissenschaftlichen Konferenzen zur Bienenzucht.

Поделиться ссылкой:

x

    X