Ridder freut sich über Freunde!

Zurück

Die Preise des internationalen Ethno-Festivals „Altay Golden Fest“ wurden an die Aktivisten der ostkasachstanischen Deutschen Gesellschaft „Wiedergeburt“ der Stadt Ridder verliehen.

Es sollte betont werden, dass die Deutschen der Bergbaustadt immer gerne aktiv an städtischen, regionalen und nationalen Veranstaltungen teilnehmen. Und dieses Mal war keine Ausnahme. Der Jugendclub „Rittel“ trat erfolgreich beim „Altay Golden Fest“ auf und präsentierte dem Publikum einen schönen deutschen Tanz mit Blumen. Die Jugendlichen des deutschen Jugendclubs wurden mit einer Verdiensturkunde und Erinnerungsgeschenken ausgezeichnet. Ebenfalls wurde Galina Gilderman, eine Kunstmäzenin, mit einem Anerkennungsschreiben ausgezeichnet.

An dem internationalen Festival nahmen Kunsthandwerker, kreative Gruppen und ethnokulturelle Vereinigungen aus verschiedenen Teilen Kasachstans und der russischen Föderation teil.

Drei Tage lang gab es in Ridder und Umgebung eine Vielzahl interessanter Veranstaltungen. Die Organisatoren des Festivals und „Altay Golden Fest“ hoffen, dass das Ethno-Festival zu einer Tradition wird und jedes Jahr zahlreiche Touristen in die Stadt lockt, denn der so genannte Event-Tourismus wird immer beliebter. Dies gilt auch für das beliebte Honigfest.

Die Gäste hatten die Möglichkeit, die Schönheit der Natur zu bewundern, ethnokulturelle Wege zu besuchen und die Schätze der einzigartigen und unverwechselbaren Kultur des Altai kennenzulernen. Es ist geplant, das Angebot zu erweitern, so dass in mehreren Basen und Hotels gleichzeitig eine große Zahl an Menschen empfangen werden kann, die eine Vielzahl von Traditionen und Kulturen der Region kennenlernen können. Bisher wurden vor allem Touristen, Journalisten und Vertreter von Reisebüros angelockt, die den Radon See besuchten, einen Hubschrauberflug über den Belucha-Berg machten und den schwarzen Ubu sahen. Die Gäste aus Russland wiederum präsentierten Volkslieder der Tuwiner, Altaier und Mongolen und in einem modernen musikalischen Arrangement.

Milana Leiman

Übersetzung: Annabel Rosin

Поделиться ссылкой:

x

    X