Du bist Deutscher? Nu, komm!

Wir passieren Rudnyj und fahren nach links nach Karatomary ab. Während wir die von Frost bedeckte Schleuse des Stausees überqueren, argumentiere ich scherzhaft: also, mich würde ja interessieren, wenn ich 95 Jahre alt wäre, würde dann auch jemand für ein Interview vorbeikommen? Würde ich überhaupt so alt werden? Obwohl, vielleicht sollte ich für alle Fälle interessante Geschichten parat haben.

Weiter lesen „Du bist Deutscher? Nu, komm!“

x

    X