Wladimir Braun: „SWS – der Marktführer in der Autoindustrie Kasachstans“

Wladimir Braun leitet eine Unternehmensgruppe, die in einer 27-jährigen Entwicklungsperiode auf dem Markt einen steinigen Weg zurückgelegt hat und von einem kleinen privaten Geschäftsraum zum Marktführer in der Automobilindustrie aufgestiegen ist. Auf der Aktivseite stehen Beziehungen zu mehr als 150 Weltkonzernen: MAN Continental, SCT Germany, KAMAZ, ISUZU, Komatsu, Bridgestone usw. Heute ist die SWS-Unternehmensgruppe in vielen Geschäftsbereichen unangefochtener Marktführer in der Republik Kasachstan: Mehr als 35 Handels- und Servicezentren für den Kundendienst von gewerblicher Technik, sowie ein Werk zur Herstellung modularer Gebäude. Um die Entwicklung der Straßentransportindustrie zu betreuen, hat das Unternehmen SWS das nationale Projekt „Kazakh Eli Logistika“ zusammen mit einer IT-Plattform gestartet und entwickelt dieses weiter. Das Unternehmen hat einen eigenen Entwicklungsweg eingeschlagen, der auf Professionalität sowie dem Streben nach Exzellenz und Transparenz in den Beziehungen basiert.

Weiter lesen „Wladimir Braun: „SWS – der Marktführer in der Autoindustrie Kasachstans““

x

    X