Waldemar Wegelin: „Gold Produkt“ – Marktführer in Kasachstan“

Zurück

„An erster Stelle steht für uns immer der Verbraucher, der unser Produkt liebt und wählt“, – diese Devise hat das Unternehmen „Gold Produkt“ bereits vor vielen Jahren für sich erwählt. Und man hat sich dabei nicht geirrt… Denn mit der Zeit bleiben nur jene auf dem Markt, die das Beste produzieren. Heute ist die Aktiengesellschaft „Gold Produkt“ in ganz Kasachstan weithin bekannt. Die Bereiche ihrer Aktivitäten sind der Vertrieb landwirtschaftlicher Erzeugnisse, die Herstellung von alkoholfreien Getränken sowie von Obst- und Gemüsekonserven. Der größte Stolz des Unternehmens ist der Weinanbau – ein Wirtschaftszweig, der wiederbelebt werden musste, praktisch von Grund auf.

Laut Gesellschafter Waldemar Wegelin sind es eine rechtzeitige Marktprognose, die Einführung neuer Technologien und natürlich die Qualitätskontrolle, die seinem Grossbetrieb auf dem Markt eine führende Position gewährleisten. Aber der größte Erfolg liegt in der vertikalen Integrierung der Produktion. Dies ist ein charakteristisches Merkmal vieler Betriebe, an dessen Spitze deutsche Unternehmer stehen. Und dabei geht es nicht nur um die deutsche Mentalität. Das sind die Anforderungen der Zeit und des Marktes, deren Einhaltung qualitativ hochwertige und wettbewerbsfähige Produkte herzustellen ermoglicht.

Von Grund auf erneuern

Heute besitzt das Unternehmen mit seinen mehr als 1.000 Hektar die größten Weinbauflächen in den Ausläufern des Alataus, Gebiet Almaty. Schon in den schwierigen 90er Jahren hatte man die hiesige Weinbauindustrie praktisch aus den Trümmern neu erstehen lassen. Der Weinanbau befand sich in einer sehr schwierigen Situation. Negativen Einfluss nahmen auf ihn die allgemeine Wirtschaftslage, die Auflösung der Sowjetunion und der Bruch aller bisherigen Bindungen. In Deutschland jedoch florierte dieser Landwirtschaftszweig unverändert. Daher begann „Gold Produkt“, hochqualifizierte Spezialisten aus Europa heranzuziehen, die bei der Einführung neuer technologischer Prozesse in den Weinbau behilflich waren. Ihr fortschrittliches Wissen findet bis heute Verwendung und wird an die neuen Mitarbeiter weitergegeben. Im Laufe der Zeit erwarb das Unternehmen moderne technologische Ausrüstungen – deutsche und italienische Abfülllinien, Pressen und vieles mehr. Gleichzeitig vergrößerte sich erheblich der Umfang von Aktivitäten; dazu kam auch die Herstellung von alkoholfreien Getränken sowie von Obst- und Gemüsekonserven.

„Vom ersten Tag an sah das Unternehmen „Gold Produkt“ es als sein Ziel an, eine vertikal integrierte Produktion zu schaffen. Heute erzeugen wir unser Hauptrodukt – lagern, verarbeiten und stellen das Fertigerzeugnis für die Verkaufsregale von Geschäften bereit. Worauf sind wir in erster Linie stolz? Auf die Tatsache, dass unsere hochwertigen Waren in jedem Einzelhandelsgeschäft Kasachstans angeboten werden“ resümiert Waldemar Wegelin sein Erfolgsgeheimnis.

Поделиться ссылкой:

x

    X