Stadt Astana

Zurück

Klub der deutschen Jugend „Diamant“ (Stadt Astana)

Club der deutschen Jugend «Diamant», Stadt Astana. Der Verein wurde 1996 gegründet. Ein Diamant ist ein Diamant, dem durch die Verarbeitung eine facettierte Form verliehen wird. Es ist die Mission unseres Vereins, die deutschen Jugendlichen unserer Stadt zu einer großen Familie zu vereinen. Eines der Grundprinzipien unseres Vereins ist: Beziehungen basieren auf gegenseitigem Respekt, aber auch auf der Entwicklung unserer Jugend durch Informationsblöcke, Spiele, kreative Aktivitäten und einfach durch Gespräche von Herzen. Unsere Ziele sind das Erlernen und Popularisieren der deutschen Sprache der Traditionen, Bräuche und Kultur ethnischer Deutscher, die Erziehung sozialer Verantwortung, ehrenamtliche Tätigkeit, die Organisation und Durchführung von Veranstaltungen, Aktionen, Schulungen, Quests und Workshops.

Die Ziele des Klubs:

Beim Club gibt es ein soziales Theaterstudio, ein Tanz- und Gesangsteam, verschiedene Workshops in Handarbeiten, bildender Kunst und Kochen.

Tätigkeitsfelder des Klubs:

Wenn du in unseren Club kommst, kannst du viele neue Freunde finden, die Kultur der ethnischen Deutschen kennenlernen, mehr über die Traditionen unserer Vorfahren erfahren, etwas Neues lernen, Schauspielerfahrung sammeln, Deutsch tanzen lernen, Deutsch lernen, verschiedene Musikinstrumente spielen, und vor allem kannst du dich in die Richtung entwickeln, die dir gefällt!

FÜNF INTERESSANTE FAKTEN ÜBER DIAMANT:

1. KNM „Diamant“ besteht hauptsächlich aus Mädchen
2. Wir haben noch nie ein Festival verpasst, welches auch immer stattfindet
3. Unser Tanzstudio hat einen Ausflug zum Tanzfestival in Berlin gewonnen
4. Das Theaterstudio unseres Clubs hat das zweite Theaterfestival gewonnen, das im Online-Format stattfand
5. Zu jedem ethnischen und nicht nur zu jedem Feiertag hat unser Theaterstudio eine Produktion

Feedback:

Unser Theaterstudio hat sich sehr sorgfältig auf das Festival vorbereitet. Von Anfang an haben wir uns in die Wurzeln der Geschichte vertieft, nach Fakten, Fotos, Zeitungsausschnitten gesucht. Die Proben waren sehr häufig und fruchtbar. Unsere Jungs haben ihr Bestes gegeben, um die Idee zu verwirklichen und erhielten den wohlverdienten Preis! – Angelina Rutz, Aktivistin des Vereins. Zu jedem ethnischen und nicht nur zu jedem Feiertag hat unser Theaterstudio eine Produktion. Unser Theaterstudio steht nicht still, organisiert ständig literarische Abende, Produktionen und nimmt an allen großen Veranstaltungen teil. Die Kinder nehmen aktiv und bereitwillig an den Aktivitäten selbst und an ihrer Vorbereitung teil. Das Drehbuch zu schreiben, seine Rollen zu spielen und zu proben – das alles ist immer mit einer besonderen Atmosphäre gefüllt. – Khizhnyak Anastassiya, Koordinatorin für Jugendarbeit.

Vorsitzende des KDJ: Kireeva Anastasia Olegovna

Kontakt:

knm_astana_diamant@mail.ru

Anastasia – 8 (707) 983 2725

Adresse: Stadt Astana, Kenesara-Straße 42/1

Soziale Netzwerke:

https://vk.com/diamant_astana

https://www.instagram.com/knm_astana/?hl=ru

x

    X