30 jahre Einheit des Friedens und der Einigung

Zurück

Die Versammlung des Volkes Kasachstans ist eine Institution der Zivilgesellschaft, die fest in das soziale Leben der Gesellschaft eingegangen ist… Dass und als ob nicht sprechen… Was zum Wohle geschaffen wird, wie alles in unserem Leben kann akzeptiert oder nicht akzeptiert werden. Und dieses Recht eines jeden, eines ist unbestritten-Elbasa, die Schaffung des ANC hat wirklich die Notwendigkeit und Alternativlosigkeit dieses, das in der Weltpraxis des Mechanismus der internationalen Zustimmung beispiellos ist, verstanden, und es hat funktioniert und funktioniert jetzt. Die Gesellschaft hat das immer verstanden.

Die heutige Sitzung, die aufgrund der bekannten Umstände im Online – Modus stattfand, ist nicht nur das ungewöhnlich.

Das war ohne Zweifel der Bericht ihres Vorsitzenden im Jubiläumsjahr des Landes. Der ANC braucht eine Transformation und einen Neustart, die Bedeutung der Institutionen der Zivilgesellschaft in den modernen Bedingungen der weltweiten Turbulenzen nimmt deutlich zu und eine neue Etappe in ihrer Entwicklung wird bereits vom Präsidenten des Landes geleitet. Und das ist wahrscheinlich der richtige Schritt seitens des ersten Präsidenten, des Ehrenvorsitzenden der Versammlung des Volkes Kasachstans..

Ich hoffe, dass im Lichte der Kontinuität der Politik der Führung des Landes alles so sein wird!!!

Поделиться ссылкой:

x

    X